Veranstaltung: La Cenerentola

29/35/39 Euro (0 80 0/53 96 00 0)
Ob sie nun Cinderella, Cendrillon oder eben CENERENTOLA heißt - was ein »Aschenputtel« ist, weiß jeder: ein Mädchen, das von einer bösen Stiefmutter und ihren Töchtern zur Dienerin gemacht wird und dem kein Zuhause mit einer Familie vergönnt ist. Rossini erzählt die Geschichte allerdings etwas anders als die Brüder Grimm. Angelina, wie Cenerentola hier heißt, hat ihr Herz nämlich längst an Dandini, den Kammerdiener des Prinzen Don Ramiro verschenkt, ohne zu ahnen, um wen es sich in Wahrheit handelt. Denn Kammerdiener und Fürst haben die Kleider getauscht. Ein goldener Armreif (und die Hilfe des klugen Strippenziehers Alidoro) führt das richtige Paar am Ende zusammen und lässt die zänkischen Schwestern dumm aus ihrer feinen Wäsche schauen. Voller sprudelnder Koloraturen und tempo-reichem Parlando, mit scharfsinnigem Witz und rührender Aufrichtigkeit zählt „La Cenerentola“ neben dem „Barbier von Sevilla“ zu den größten Meisterwerken Rossinis.
Veranstaltungsdetails

Datum: Fr. 26.10.2018
Uhrzeit: 19:30 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte Klassik
Ort: Coesfeld
Location:
Konzerttheater Coesfeld
Osterwicker Straße  31
48653 Coesfeld

Telefon: 0800 - 539 6000

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook