Veranstaltung: Bekenntnisse des Teufels

Bekenntnisse des Teufels
In Kaspers Sehweise sind wir modernen Menschenkinder von allen gute Geistern verlassen - von Gottverlassenheit ganz zu Schweigen. Und so verlangt der Teufel sein Recht. Er stotzt nur so von Saft und Kraft. Er sieht sich als "Herrn der Welt, als König der Medien" und als "Chef der Nachrichten". Es wirken mit: Der Teufel, die Schlange, der Kasper und eine steinalte Hexe. Gespielt wird mit einer Großfigur und Handpuppen.
Veranstaltungsdetails

Datum: Fr. 16.03.2018
Uhrzeit: 20:30 Uhr - Ende offen
Rubrik: Bühne
Weitere Termine:
Fr. 23.03.2018  - 20:30 Uhr - Ende offen
Ort: Münster
Location:
Charivari Puppentheater
Körnerstraße  3
48151 Münster

Telefon: 0251/52 15 00
Fax: 0251/52 15 50

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook