Veranstaltung: 9. Pferdeprozession

durch die Marienbögen mit 200 Pferden, Kutschen, Jagd- und Barockreitern, Eintritt frei
durch die Marienbögen mit 200 Pferden, Kutschen, Jagd- und Barockreitern, Eintritt frei, 15 bis 16 Uhr Prachtvoller Pferderitt zu Ehren des Hochfestes Mariä Himmelfahrt Die Warendorfer Pferdeprozession ist in ihrer Form einzigartig in Deutschland. Eine Woche vor dem Hochfest Mariä Himmelfahrt stehen in der Stadt bereits neun geschmückte Bögen zu Ehren der Gottesmutter Maria, der in Warendorf besondere Verehrung zuteilwird. Angeführt vom Berittenen Fanfarenzug Freckenhorst führt die Pferdeprozession mit 200 Pferden durch die Triumphbögen. Nicht nur die Bögen, auch Rosse und Reiter sind besonders herausgeputzt. Unter den zahlreichen Teilnehmern ist vom Shettysulky bis zum Kaltblutmehrspänner alles vertreten und bietet so außergewöhnliche und abwechslungsreiche Anblicke. Zum Einzug in die Stadt ertönen die Glocken der Warendorfer Kirchen, was der Prozession ein besonders feierliches Ambiente verleiht. Die Gespanne und Gruppen werden fachkundig kommentiert.
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 11.08.2018
Uhrzeit: 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Rubrik: Allgemeines
Ort: Warendorf
Location:
Innenstadt
Markt  1
48231 Warendorf

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook