Veranstaltung: Radare, Farce und Criminal Body

"Radare" vereinen geisterhaft romantische Melodiebögen à la Twin Peaks, "Farce" ist mit ihrem Mix aus Disco, Wut und Auto-Tune die Wiener Beyoncé des Punk, "Criminal Body" die Jungbluth-Nachfolgeband, 8 Euro (AK)
www.facebook.com/radare www.facebook.com/farcenoise www.facebook.com/criminalbodyband
Veranstaltungsdetails

Datum: Di. 31.10.2017
Uhrzeit: 21:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte
Ort: Münster
Location:
Gleis 22
Hafenstraße  34
48153 Münster

Telefon: 0251/49 25 85 7

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook