Veranstaltung: Ray Wilson und Band

Der Sänger bringt neue Songs und Stücke aus den verschiedenen Stationen seiner Karriere in akustischen Arrangements zu Gehör, 26 Euro (VVK) 32 Euro (AK)
Ray Wilsons internationale Musikkarriere begann mit der Grunge-Sensation Stiltskin, mit der er 1994 die Charts erstürmte. Drei Jahre später wurde der Schotte dann schließlich Mitglied der Rocklegende Genesis, wo er Phil Collins als Sänger ersetzte. Gemeinsam mit den verbleibenden Bandmitgliedern nahm er das Album "Calling All Stations" auf, dem eine erfolgreiche Tour durch Europa folgte. Nach seinem Zwischenspiel mit Genesis begann sich Ray Wilson auf seine Solokarriere zu konzentrieren und veröffentlichte 2003 sein erstes Album "Change". Seitdem ist er mit verschiedenen Besetzungen unermüdlich in Europa unterwegs. Mit seinem brandneuen Studio-Doppelalbum "Backseat Drivers" ist Ray Wilson im Frühjahr wieder in Deutschland zu hören. In Münster bringt er neue Songs und Stücke aus den verschiedenen Stationen seiner Karriere in akustischen Arrangements zu Gehör. Auf dem Programm stehen dabei natürlich nicht nur bekannte Genesis-Hits wie "No Son Of Mine" oder "Carpet Crawlers", sondern auch auch Stücke von Peter Gabriel, Phil Collins und natürlich auch von Ray Wilson selbst.
Veranstaltungsdetails

Datum: So. 08.10.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte
Ort: Münster
Location:
Hot Jazz Club
Hafenweg  26b
48143 Münster

Telefon: 0251/68667908
Fax: 0251/68668432

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook