Veranstaltung: Vortrag: Das Täuferreich von Münster - Die Täuferinnen

Referentin ist Dr. Heike Plaß, Ev. Erwachsenenbildung in Münster
Referentin ist Dr. Heike Plaß, Ev. Erwachsenenbildung in Münster Wie konnte es zu der Schreckensherrschaft in Münster kommen? Wer waren die Täufer? Und wer die Opfer? Wie sahen ihre Lebensumstände und Beweggründe aus? Auch Frauen haben im Reich der Täufer eine wichtige Rolle gespielt. Als Prophetinnen und Visionärinnen traten sie auf. Sie haben gepredigt, zur Buße aufgerufen und offen gekämpft. Mit List und Schwert sind sie ihren Gegnern gegenübergetreten.
Veranstaltungsdetails

Datum: Di. 26.09.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Allgemeines
Ort: Greven
Location:
Katharina-von-Bora-Haus
Kardinal-von-Galen-Straße  10
48268 Greven

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook