Veranstaltung: Julius Heise

 Julius Heise
Das Duo von Marie Séférian (Gesang) und Julius Heise (Vibraphon) hat sich den Texten von James Joyce verschrieben.
Das Duo von Marie Séférian (Gesang) und Julius Heise (Vibraphon) hat sich den Texten von James Joyce verschrieben. Gemeinsam nutzen die Sängerin und der Vibraphonist die Lyrik von Joyce als musikalische Vorlage für Ihre Kompositionen und präsentieren so Interpretationen mit Sensibilität und Finesse. Dabei wird das facettenreiche Vibraphonspiel von Julius Heise durch die charismatisch-gefühlvolle Stimme der Sängerin Marie Séférian ergänzt, die als „Vokal-Instrumentalistin“ ebenso überzeugt wie als Lied-Interpretatorin. Das Duo bezaubert mit faszinierend-mysteriösen Klangmalereien und melodischer Stimmführung – eine einzigartige Symbiose von perfekt abgestimmten Klängen, die das Publikum auf eine Klangreise entführen.
Veranstaltungsdetails

Datum: Do. 26.10.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Konzerte
Ort: Münster
Location:
Museum für Lackkunst
Windthorststraße  26
48143 Münster

Telefon: 0251/41 85 10
Fax: 0251/41 85 12 0

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook