Veranstaltung: "Bühne frei"

Vielversprechender Kleinkunstabend mit Künstlern und Nachwuchskünstlern aus der Umgebung, Eintritt frei
Das Organisationsteam um Susanne Müller freut sich, den Besuchern gleich zu Beginn erneut junge Nachwuchsmusiker am Klavier präsentieren zu können. Die erst zwölfjährigen Moritz Sissingh und Clemens Poschmann werden das Publikum mit bekannten Stücken aus Pop und Film in Schwung bringen. Ein immer wieder gern gehörter Gast im Vitusdorf ist Jürgen Jasper. Er war bereits 2012 und 2014 als Solist auf dem Bühnenboden. Jürgen Jasper live, das heißt Gitarre und Gesang, und zwar gleichzeitig. Lieder mit deutschen Texten voller Zärtlichkeit für Romantiker, Ironie für Humorvolle und Anre- gendem für nachdenkliche Zuhörer. Also etwas für jeden. Seit Mai ist der Liedermacher Dimi mit seiner diesjährigen Solo-Tour ‘Sleeping with the Devils‘ unterwegs und machte bereits bei der ersten Auflage des Straßenmusikfestivals auf Everswinkels Straßen auf sich aufmerksam. Besser als sein großes Vorbild Springsteen sei er auf keinen Fall, sagt der Musiker mit griechischen Wurzeln über sich selbst. Das Publikum kann sich bei seinem ersten Auftritt bei "Bühne frei!" einen eigenen Eindruck von seinem handgemachten Rock verschaffen. Den Abschluss eines wieder einmal vielversprechenden Kleinkunstabends bildet das Musik-Kabarett-Duo Brieden und Waschk. Die beiden sind schon seit einiger Zeit auf den Bühnen im Münsterland und auch darüber hinaus unterwegs und möchten nun im Vitusdorf ihre künstlerische Wundertüte öffnen: "Du weißt nie, was da wohl rauskommt! Sie spielen alles - von Kinderliedern auf Weltreise bis zu Hardrock auf der Blockflöte! Und sie können es!" Brieden und Waschk sind u.a. Preisträger des Gummers- bacher Comedy-Preises, des Lüneburger Comedy-Pokals und Final- teilnehmer des Kabarettpreises "Goldener Rottweiler".
Veranstaltungsdetails

Datum: Do. 28.09.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr - Ende offen
Rubrik: Kunst & Kultur
Ort: Everswinkel
Location:
Gasthof Diepenbrock
Vitusstraße  5
48351 Everswinkel

Telefon: 02582383

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook