Veranstaltung: Familienprogramm - Taschenlampenführung

Recht geheimnisvoll geht es im Dunkeln an der Saline zu, wo die Arbeiter früher auch nachts tätig waren, 8 Euro
Familienprogramm – Taschenlampenführung unser Klassiker: Zu beginn der Herbstferien findet an der Saline Gottesgabe wieder die beliebte abendführung für Familien mit Kindern statt. recht geheimnisvoll geht es im dunkeln an der saline zu, wo die salinenarbeiter früher auch nachts tätig waren, um das "weiße gold" zu gewinnen. draußen am gradierwerk entlang, ins turbinenhaus und zu den historischen siedepfannen führt dieser rundgang, bei dem die teilnehmer über die spannende geschichte der salzherstellung informiert werden. anschließend können die Familien in der salzwerkstatt das sieden einmal selbst erproben und ihr eigenes salz als andenken mit nach Hause nehmen. Veranstalter: Städtische Museen – Salzwerkstatt Beginn: 19 Uhr, Dauer: ca. 1,25 Stunden Ort: Salzsiedehaus, Salinenstraße 105 Kosten: Mit Familienjahreskarte der Städtischen Museen frei, zu erwerben für 8 € • Information: 05971 920610
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 21.10.2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Familie
Ort: Rheine
Location:
Kloster Bentlage
Bentlager Weg  130
48432 Rheine

Telefon: 05971/918400

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook