Veranstaltung: unheimlich heimelig

Ausstellungseröffnung zu textilen Objekte und Installationen, bis 3. September, 5/3 Euro
unheimlich heimelig Textile Objekte und Installationen Eine Verwirrung des Vertrauten, einen Knacks im Erwarteten, eine schräge Perspektive bieten die textilen Objekte und Installationen von Ingrid Fähmel, Marianne Herbrich, Mechthild Jülicher, Susanne Klinke, Ulrike Lindner und Birgit Reinken. Die Arbeiten spielen mit dem ersten Blick und muten den textilen doppelten Boden zu: Was vordergründig erscheint, wird tiefgründig, was angenehmschmeichelnd anmutet, zeigt sich doch spitz und sperrig; das In-sich-Ruhende wird nach außen gekehrt, das Verschämte wird aufreizend, das Gefährlich-Kalte ist zugleich warmherzig und charmant. Die Parallelität der Gegensätze wird textil offenbar! Diese sechs Künstlerinnen bilden zusammen die Gruppe tx o2 und realisieren seit 2002 gemeinsam nationale und internationale Ausstellungen. Die verbindende Nahtstelle ihrer Zusammenarbeit war zunächst das Institut für Textilgestaltung der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, an dem sie entweder Studie-rende oder Lehrende waren.
Veranstaltungsdetails

Datum: So. 21.05.2017
Uhrzeit: 11:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Kunst & Kultur
Ort: Bramsche
Location:
Tuchmacher Museum
49565 Bramsche

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook