Veranstaltung: Hans-Peter Boer und die Krimiwerkstatt

Hans-Peter Boer und die Krimiwerkstatt
Regionale Autoren, Mord in Ahaus - oder sonst irgendwo im Münsterland, Münsterpremiere
Regionale Autoren, Mord in Ahaus - oder sonst irgendwo im Münsterland, Lesung, Münsterpremiere; Das Westmünsterland ist nicht immer so ruhig und sicher wie es nach außen scheint. Dunkle Gestalten treiben auch hier ihr Unwesen und hinterlassen ihre blutigen Spuren … Der bekannte Krimi-Autor Hans-Peter Boer stellt ein spannendes Krimiprojekt der Stadtbücherei Ahaus vor.  Sechzehn Krimifans haben sich zusammengetan, um gemeinsam einen spannenden Münsterlandkrimi zu schreiben.  Jeder Teilnehmer hat ein Kapitel des Buches verfasst. Der Projektleiter Hans-Peter Boer hat den Plot entwickelt und das Einleitungskapitel verfasst.  Der Krimi wurde im Dezember in Ahaus vorgestellt.  Die Lesung im Kreativ-Haus ist eine Münsterpremiere. Der Eintritt ist frei.
Veranstaltungsdetails

Datum: Sa. 22.04.2017
Uhrzeit: 15:30 Uhr - Ende offen
Rubrik: Lesungen
Ort: Münster
Location:
Kreativ-Haus
Diepenbrockstraße  28
48145 Münster

Telefon: 0251/89 90 09 20
Fax: 0251/89 90 09 42

zur Webseite

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook