Veranstaltung: Pistors Fußballschule

mit der neuen Show "Lektion Bundesliga", 25,60 Euro
Auf dem Programm der Fußballschule steht die "Lektion Bundesliga" in der die Zuschauer in zwei mal 45 Minuten plus Nachspielzeit mit außergewöhnlichen Geschichten aus 50 Jahren Bundeliga unterhalten werden. Mit dabei ist neben Sven Pistor der WDR-Bundesligareporter Burkhard Hupe. Er tritt laut Pistor als "Geschichtslehrer" im Unterricht der Fußballschule auf und kennt den Unterrichtsstoff wie kein zweiter. Vor allem dürfen die Zuschauer auf das neue Fußballquiz in dem "kuriose Bundesliga-Episoden in Bild und Ton zum Besten gegeben werden", so Sven Pistor gespannt sein. "Es ist immer ein großer Spaß, wenn die absoluten Nerds gegeneinander antreten.", freut sich Pistor auf seine nächste Tour. Auf ein besonderes Highlight darf sich jede Stadt freuen in der die Fußballschule einen Stopp einlegt: Jedes Mal wird ein "Held der Bundesliga" als Überraschungsgast auftreten. Das können Ex-Profis, Trainer oder Manager aus der Bundesliga sein, die Sven Pistor unterstützen werden. Wer genau wann dabei ist sei noch in Planung. Die Show ist nicht nur ein Highlight für absolute Fußballkenner sondern auch für blutige Anfänger. Von seiner ersten Tour berichtet der Lehrer: "Das Publikum war komplett gemischt. Alle Altersklassen waren dabei. Frauen und Männer. Ich glaube, dass der Fußball für alle da ist." Eintrittskarten sind ab dem 15.07.2016 bei allen CTS und Reservix Vorverkaufsstellen u. a. beim Bocholter-Borkener Volksblatt (Europaplatz 26-28; Tel: 02871/28 40) zu erhalten. Der Vorverkaufspreis beträgt 25,60€ (inkl. aller Gebühren). BBV-Abonnenten erhalten die Karten zum Vorteilspreis von 24,60€ (inkl. aller Gebühren). Tickets an der Abendkasse für 25,60€. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Freie Platzwahl.
Veranstaltungsdetails

Datum: Mo. 16.01.2017
Uhrzeit: 20:00 Uhr - Ende offen
Rubrik: Comedy & Kabarett
Ort: Bocholt
Location:
St. Josef Gymnasium
Hemdener Weg  19
46399 Bocholt

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook